Warum überhaupt Gesichtsöl? Gesichtsöl als Wundermittel

Warum überhaupt Gesichtsöl? Gesichtsöl als Wundermittel

Nicht jedes Produkt, dass uns durch die Beauty-Industrie als helfend angepriesen wird, hält schlussendlich auch sein Versprechen. Viele Menschen erhoffen sich durch teure Investitionen schnelle Ergebnisse, aber welche Auswirkungen dies auf unsere Gesundheit hat, ist uns oft nicht klar! Nur der bewusste Umgang mit Inhaltsstoffen ermöglicht es in der Kosmetik, dieser toxischen Routine zu entkommen und unsere Haut aufatmen zu lassen. Unsere Haut ist ein Spiegel unserer Gesundheit.

Wir glauben nicht an konventioneller Kosmetik – sondern daran, dass die beste Medizin für eine junge und gesunde Haut von uns selbst und von der Natur kommt! Und wir haben uns auf die Suche nach den perfekten Inhaltsstoffen gemacht um unsere perfekte Pflege mit allen wichtigen Nährstoffen zu finden. Im Januar 2016 kam unser erstes Produkt in seiner ersten Version auf dem Markt.

Gesichtsöle bieten umfängliche Pflege ohne dabei kompliziert zu sein. Im Zusammenhang mit Vitamin E ist dies eine wahre Wunderwaffe und aus keinem Badezimmer mehr wegzudenken. Alle Produkte von TocoCare stammen ausschließlich aus biologischer Herkunft, sind ohne künstlichen Inhaltsstoffen und frei von Konservierungsmitteln. Für TocoCare steht immer intensive Pflege mit bestmöglichem oxidativem Schutz für jeden Hauttyp im Vordergrund.


Warum überhaupt Gesichtsöl? Gesichtsöl als Wundermittel


Längst sind Gesichtsöle kein Geheimnis der Beauty-Experten mehr! Besonders bei sensibler oder zu Problemen neigender Haut ist ein Gesichtsöl in der eigenen Routine sehr zu empfehlen. Egal ob Sommer oder Winter - für jeden Hauttyp gibt es Gesichtsöle, die auf das individuelle Hautbild oder das entsprechende Hautproblem abgestimmt sind.

Die unkomplizierte Anwendung ist nur einer von vielen großen Vorteilen bei Gesichtsölen. Reine Öle haben zudem nämlich eine Vielzahl von Kräften:

Synthetische Zusätze - nicht mit Gesichtsölen: Hochwertige Öle benötigen keinen Zusatz von synthetischen Konservierungsmitteln oder Emulgatoren.

Das geht unter die Haut: Pure Pflanzenöle haben die Fähigkeit, besser und tiefer in die Haut zu dringen – selbst tiefer liegende Hautschichten bekommen so etwas ab.

Der Schlüssel zur Haut – Antioxidantien: Antioxidantien bieten Schutz vor freien Radikalen, die unsere Haut angreifen und altern lassen können. Gesichtsöle tragen also hervorragend zur Zellgesundheit unserer Haut bei.

Die Haut in Balance: Gesichtsöle mit rein natürlichen Inhaltsstoffen stellen durch die Unterstützung der hauteigenen Funktionen das Gleichgewicht wieder her. Unsere Haut braucht Zeit, um den Ballast von synthetischen Stoffen los zu werden.

All diese Vorteile und noch mehr optimieren die natürliche Funktionsweise der Haut!

Öl, das mit Wasser gemischt ist, stellt den perfekten Nährboden für Bakterien und Schimmelpilze dar. Um die Bildung solcher Pilze zu verhindern, werden Cremes oft Konservierungsmittel zugefügt, die unsere Hautflora aber stören oder sogar abtöten können – ein schädlicher Kreislauf!

Pflanzliche Öle dagegen nähren und pflegen die Haut rundum ohne dabei negative Auswirkungen zu haben.

Eine Creme aus rein natürlichen Inhaltstoffen kann hervorragend mit reinen Ölen gemischt werden um spezielle Effekte zu erzielen. Hierzu eignet sich unser TocoCare Balsam hervorragend: Unser Balsam bietet eine reichhaltige Pflege für Gesicht und Körper, die bei trockener und beanspruchter Haut intensive Feuchtigkeit spendet. TocoCare Balsam pflegt die empfindliche Haut mit Sheabutter und Kokosöl. Gerötete und gereizte Haupartien und auch beanspruchte Körperstellen werden mithilfe des natürlichen Vitamin E gestärkt.

 

Vitamin E – eine Entdeckung, die unser Leben veränderte


Tocotrienol ist die höhere Form von Vitamin E. Das Vitamin hat viele tolle Eigenschaften, die unserer Haut zugutekommen. Leider wissen über dieses Thema bisher nur wenige Menschen Bescheid – daher ist es uns ein Anliegen, über den allgemeinen Irrglauben in Bezug auf das Thema Vitamin E aufzuklären! Denn der Mangel von Vitamin E zeigt sich vor allem durch trockene und faltige Haut, aber auch durch schlechte und verlangsamte Wundheilung.

Vitamin E ist ein starkes Antioxidans - die Haut wird unter Anderem optimal vor freien Radikalen geschützt. So wirkt Vitamin E vorzeitiger Hautalterung entgegen und hält unsere Haut länger frisch und jung. Neben der Verlangsamung der Hautalterung hat Tocotrienol außerdem einen entzündungshemmenden Effekt auf die Haut. Das beschleunigt die Wundheilung der Haut und sorgt somit dafür, dass Pickel und Unreinheiten schneller abheilen. Vor allem bei trockener Haut ist Vitamin E ein Must-Have, da es die natürliche Schutzbarriere stärkt. Die Zellerneuerung der Haut wird dadurch gefördert und unterstützt so den Feuchtigkeitshaushalt. Die Verbesserung und Steigerung des Feuchtigkeitshaushaltes der Haut und die Eindämmung von UV-bedingter Hautveränderung wie Pigmentflecken, Sonnenbrand und Hautalterung ist eine weitere positive Wirkung von Vitamin E. Zusätzlich erhöht sich die Widerstandsfähigkeit der Haut und kann so vor schädlichen Umwelteinflüssen wie UV-Strahlen schützen.

Die ganzen positiven Eigenschaften von Vitamin E brachten uns zu dem Entschluss, dass jeder Mensch Zugang zu einer unbelasteten Kosmetik mit diesem einmaligen Zusatz, dem Vitamin E Komplex, erhalten sollte.


Minimalistische Pflege?


Gesichtsöle sind sehr ergiebige Produkte – 1 bis 2 Tropfen reichen für die tägliche Pflege im Gesicht. Hier gilt: weniger ist mehr!

Nicht nur die Ergiebigkeit, sondern auch der vielseitige Einsatz von Ölen ist ein großes Thema beim Minimalismus. Gesichtsöle können als Pflege, aber auch als Reinigung oder als Basis für Masken und Peelings verwendet werden. Auch unsere Nagelbetten und Haarspitzen sind dankbar für eine Verwöhn-Kur mit hochwertigen Ölen.

Das Öl wird am besten morgens und abends nach der Reinigung auf die noch feuchte Haut im Gesicht, am Hals und gegebenenfalls am Dekolleté aufgetragen. Die Haut kann auch problemlos mit einem Gesichtswasser angefeuchtet werden. Reines Rosenwasser kann in Kombination mit dem Gesichtsöl vor Rötungen schützen. Unser Tipp für die Anwendung: mit angefeuchteten Fingern lassen sich Öle noch besser auftragen.


Das beste Gesichtsöl für meinen Hauttyp


Jede Haut ist anders – daher wirken auch die verschiedenen Gesichtsöle bei jedem anders. Je nachdem welche Wirkung man erzielen möchte, ist ein anderes Öl zu empfehlen. Was für Mischhaut zu reichhaltig ist, kann für trockene Haut genau das Richtige und daher die perfekte Wahl sein. Wichtig ist daher bei diesem Thema eine professionelle und individuelle Beratung beziehungsweise ein kompetenter Ansprechpartner bei Fragen.


Natürlichen Öle als wahre Anti-Aging-Wunderwaffen


Mit circa 3 Millionen Zellen pro cm² ist die Haut das größte Organ des Menschen. Diese Zellen können von freien Radikalen angegriffen werden.

Freie Radikale entstehen zum Beispiel durch:

  • Umwelteinflüsse wie UV- und Infrarotstrahlen, sowie Luftverschmutzung
  • Autoimmunprozesse
  • Konsum von Alkohol, Tabak und ungesunden Nahrungsmitteln
  • Antioxidantien binden freie Radikale, wodurch oxidativer Stress der Zellen, welcher zu vorzeitiger Hautalterung führen kann, abtransportiert wird.


Tocotrienole sind dabei besonders wirksam, da sie die Zellmembran überwinden und direkt in der Zelle wirken können.

Die reichhaltige Pflege regt das hauteigene Immunsystem an und verbessert so den Zellschutz, beugt außerdem aber auch dem Abbau kollagener Fasern in den Zellen vor – direktes Anti-Aging also.

Nachtkerzenöl ist ein stark komedogenes Öl, das sich sehr bei alternder Haut eignet. Die Haut wird durch die Nutzung elastischer und frischer und auch Rötungen werden gelindert. Durch den hohen Gehalt an Gemma-Linolensäure fördert das Öl die Regeneration der Haut und hat zudem hautpflegende Eigenschaften. Nachtkerzenöl finden Sie beispielsweise in unserem TocoCare Balsam oder TocoCare Elixir: Unser Elixier kann durch die hohe Konzentration sehr sparsam angewendet werden. Morgens und abends nach der Reinigung sollten lediglich 1 – 2 Tropfen Elixir auf tropfnasse Finger gegeben und sanft in die Haut im Gesicht, am Hals und am Dekolleté einmassiert werden. Das TocoCare Elixier empfehlen wir auch vor dem Sonnenbaden mit zusätzlichem Sonnenschutz anzuwenden. Bei Sonnenbrand können Sie das Öl umgehend auf die geröteten Stellen auftragen, wodurch Hautschäden reduziert werden und sich die Haut beruhigen kann. Das Elixier ist als ganzjährige Pflege für Männer und Frauen jeden Alters und für alle Hauttypen geeignet.

Aprikosenkernöl: Dank der enthaltenen Linolsäure wirkt Aprikosenkernöl auf der Haut glättend und beruhigend. Der Feuchtigkeitshaushalt wird reguliert und die Regeneration gefördert. Aprikosenkernöl ist zum Beispiel in TocoCare Akut enthalten. Das hochwirksame Vitamin E Konzentrat ist für die lokale Pflege der Haut, als Kur oder auch zu Aufwertung bereits vorhandener Kosmetik geeignet. Das natürliche Konzentrat agiert tiefenwirksam unter der Haut. Die einzigartige Wirkstoffkombination aus Tocotrienol, Aprikosenkernöl und Borretschsamenöl gibt der Haut zellneuernde Impulse und mindert so die Schäden von äußeren Umwelteinflüssen.

Reiskeim Öl: Der Charakter des Reiskeim Öls wird vor allem von seiner angenehmen und feuchtigkeitsspendenden Beschaffenheit gezeichnet. Reiskeim Öl wirkt aktiv gegen freie Radikale, da es zu den stärksten Antioxidantien angehört. Zudem bietet das Öl optimale Pflege bei sensibler, gereizter und geschädigter Haut. Reiskeim Öl ist in allen TocoCare Produkten enthalten.

 

Spannt Ihre Haut nach der Reinigung?


Das kann ein Zeichen davon sein, dass Ihre Hautbarriere angegriffen ist und somit der Feuchtigkeitsverlust der Zellen begünstigt wird. Wir sprechen also von trockener Haut.

Für die tägliche Reinigung bei trockener Haut ist neben der feuchtigkeitsspenden Pflege auch auf die richtige Gesichtsreinigung zu achten! Greifen Sie dabei am besten auch auf natürliche Produkte – am besten in Kombination mit hochwertigen Ölen - zurück. Unsere Reinigungsseife ist wie all unsere Produkte aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen. Bio Kokosöl, Bio Olivenöl und Tocotrienol Vitamin E sorgen für eine schonende aber effektive Reinigung der Haut. Für die tägliche Reinigung mit unserer Seife feuchten Sie Ihre Hände und Ihr Gesicht an, nehmen die Seife und lassen diese durch ihre Hände gleiten. Dabei schäumen Sie diese leicht auf. Massieren Sie dann den Schaum sparsam und behutsam auf das Gesicht, die Augenpartie wird dabei ausgespart. Anschließend waschen Sie die Seife mit lauwarmem Wasser von ihrem Gesicht.

Trockene Haut neigt oft zu Rötungen, Irritation und Juckreiz. Um diese Beschwerden zu lindern, braucht es viel Pflege. Durch die richtige Anwendung von Ölen kann die Hautbarriere wieder regeneriert werden und somit den Feuchtigkeitsgehalt der Haut verbessern.

Sheabutter ist bekannt für die beruhigende und glättende Wirkung auf der Haut. Sheabutter wird gern zur Regulierung des Feuchtigkeitshaushaltes verwendet und eignet sich hervorragend zur Pflege bei sehr trockener oder beanspruchter Haut. Sheabutter ist im TocoCare Balsam und im TocoCare Lippenbalsam enthalten. Unser Lippenbalsam sorgt für schöne, belebte und gesunde Lippen. Er enthält viele Antioxidantien, welche die Lippen vor UV-Strahlen und anderen schädlichen Umwelteinflüssen schützen. Auch unsere Nagelhaut und Nägel freuen sich über die hochwertige Pflege unseres Lippenbalsams.

 

Von Mischhaut mit unreiner Haut – jeder bekommt das richtige Produkt!


Wenn Sie mit unreiner Haut zu kämpfen haben, heißt es Finger weg von komedogenen Kosmetikern! Mineralöle, Silikone, Emulgatoren und synthetische Tenside, aber auch künstliche Duftstoffe gelten als stark komedogen. Diese Inhaltstoffe verstopfen die Poren und begünstigen somit Unreinheiten.

Unreine und Mischhaut kann gut mit nicht komedogenen bis leicht komedogenen Ölen gepflegt werden. Wichtig ist hierbei, dass die Pflege nicht zu reichhaltig ist.

Jojoba-Öl wird gut von der Haut aufgenommen, da es eigentlich in die Rubrik der Wachse gehört. Es wirkt antibakteriell, entzündungshemmend und hautglättend. Zudem bewährt es den Feuchtigkeitsgehalt der Haut und schenkt eine angenehme samtige Weichheit. Jojoba-Öl ist im TocoCare Elixir und im TocoCare Lippenbalsam enthalten.

Borretschsamenöl: Das Heilkraut wird gern bei vielen verschiedenen Hautkrankheiten angewendet. Durch den hohen Gehalt an Omega-Fettsäuren kann das Öl gegen trockene Haut, aber auch zur Behandlung von Neurodermitis angewendet werden. Es wird also eher für schuppige und gerötete Haut empfohlen. Borretschsamenöl ist in TocoCare Akut enthalten.

Sollte bei Ihnen der Verdacht auf Akne bestehen, lassen Sie dies bitte vorerst beim Arzt abklären. Akne ist eine Hautkrankheit, die ernst genommen werden sollte. Achten Sie bei Akne vor allem auf feuchtigkeitsspendende Produkte.

 

Qualität als höchster Anspruch.


Ein Gesichtsöl ist nur so gut wie seine Inhaltsstoffe. Wichtig ist daher, dass es sich um hochwertige Öle handelt – kaltgepresst, nicht raffiniert, frei von Duftstoffen und naturbelassen! Seien Sie also bei der Wahl Ihres Öles anspruchsvoll, um die Aufnahme der gesamten Nährstoffe sicherzustellen.

Durch hochwertige Zutaten, die frei von Chemie sind, sind Öle lange haltbar. Wer die bestmögliche Haltbarkeit erzielen möchte, sollte das Gefäß nach Gebrauch direkt wieder verschließen.

 

Wir wollen die Welt verbessern


Wir bei TocoCare sind von der heilenden Kraft der Natur überzeugt. All unsere Produkte mit Kombination des natürlichen Vitamin E Komplex sind ohne künstliche Inhaltsstoffe und frei von Konservierungsmitteln. Unsere Produkte sind also alle so rein, dass sie theoretisch ohne Bedenken verzehrt werden könnten. Im Mittelpunkt stehen bei uns immer intensive Pflege und bestmöglicher oxidativer Schutz für jeden Hauttyp.

 

Gut für Sie, gut für die Umwelt.


Bei der Herstellung und Verpackung achten wir besonders auf einen nachhaltigen Prozess – statt in Plastik füllen wir unsere Produkte daher ausschließlich in Braunglas ab und verpacken diese klimaneutral. Außerdem sind wir vegan und produzieren in Deutschland. Mit einem unserer Produkte tun Sie also nicht nur sich selbst und Ihrer Haut etwas Gutes, sondern auch unserer Umwelt.

Einen Kommentar hinterlassen