Antioxidantien & Freie Radikale

Worin besteht das Geheimnis der kosmetischen Wirkung von TocoCare?

Wir kümmern uns um Ihre Zellmembranen.
Die Haut eines Menschen besteht aus sehr vielen Zellen – etwa 3 Millionen pro cm2. Jede Zelle ist von einer hauchdünnen Zellmembran umgeben und enthält wiederum tausende von kleinen Mitochondrien (Zellkraftwerke) die wieder von einer eigenen Membran umgeben sind.

Diese riesige Membran-Fläche ist voll von empfindlichen Rezeptoren und Proteinen. Und sie wird von freien Radikalen in Form einer Kettenreaktion angegriffen.

Freie Radikale entstehen z.B. durch

  • Unwelteinflüsse (UV- und Infrarot-Strahlung, Luftverschmutzung)
  • Starke mechanische Belastung (Stoß, Druck, Überdehnung, evtl. Rasur)
  • Übermäßige Beanspruchung der Gelenke
  • Autoimmun Prozesse (Rheuma, Neurodermitis). Hier entstehen sie durch die Entzündung.
  • Konsum von Alkohol, Tabak und ungesunden Nahrungsmitteln.

Wird die Kettenreaktion nicht gestoppt, entsteht oxidativer Stress, der schwerwiegende Folgen für die Haut hat:

alle Lebensfunktionen verlaufen eingeschränkt die Zelle vergärt Milchsäure anstatt Sauerstoff zu atmen
der Krebsschutz (Apoptose) wird herabgesetzt Entzündung wird ausgelöst oder verstärkt, Heilvorgänge werden zurückgestellt die Zelle geht in Vergreisung (senescence) und dann in Zell-Arrest
die Zelle stirbt. Kurz gesagt, die Haut altert.

Die Kettenreaktion des oxidativen Stress kann (nur) durch ein fettlösliches Antioxidans gestoppt werden – das ist Vitamin E. Sie werden vielleicht sagen: „Vitamin E, dann ist ja alles in Ordnung, meine Creme enthält Vitamin E.“

Natürliches und synthetisches Vitamin E

Aber höchstwahrscheinlich enthält Ihre Creme nur synthetisches Vitamin E in nur einer Form – alpha-Tocopherol (gekennzeichnet durch dl-alpha-tocopherol, tocopherol, all-rac-tocopherol). Das ist etwa 1000 mal schlechter als es sein könnte, denn

nur 5% des auf die Haut aufgetragenen alpha-Tocopherol werden durch die Haut aufgenommen
in hohen Dosen wirkt alpha-Tocoperol sogar pro-oxidativ, es erzeugt selbst neuen Schaden
synthetisches alpha-Tocopherol hat gar keine antioxidative Wirkung, es muss erst in die aktive Form umgewandelt werden – in der Leber
In der Familie der Vitamin E-Moleküle gibt es jedoch viel bessere Versionen, die Toco-Tri-enole.

sie werden zu 50% durch die Haut aufgenommen – schon 10 mal besser
sie sind mehrfach ungesättigt und dadurch 40-60 fach besser als Antioxidans an der Zellmembran- wissenschaftlich nachgewiesen
sie sind sofort am Ort wirksam, da sie nicht erst aktiviert werden müssen
Bis hierher haben wir schon 500-fach bessere antioxidative Wirkung für Ihre Hautzellen.

TocoCare enthält aber nicht nur die üblichen 0,1%, sondern mindestens 1% (bis 20%) natürliche Toco-tri-enole (mal 10, mal 200).

Wir beziehen unsere Rohstoffe aus aufwendigen, natürlichen Extraktionen und kombinieren sie entsprechend unserer Patente mit weiteren Faktoren für die einzigartige 100% natürliche TocoCare Kosmetik.

So werden Ihre Zellmembranen 1000 fach besser als bisher geschützt – sichtbar gesunde und belebte Zellen.